Tierakupunktur Ausbildung 2020

Alle Informationen hier!

 

Tierakupunkteur werden, Beruf und Tätigkeitsfelder

 

 

 

 

 

 

Seminar, Kurs, Fernstudium, TCM - chinesische Medizin

 

 

 

 

 

 

Tier Akupunktur, Tierakupunktur Ausbildung

 

Medium mit Herz in München
Tierheilpraktiker Ausbildung
Tierheilpraktiker Schule, Kurs
Berufe mit Tieren
Naturheilkunde Zubehör und Praxisbedarf für Therapeuten

 


Eine Ausbildung zum Tierakupunkteur ist problemlos auch nebem dem Beruf in Wochenendkursen oder im Selbsstudium bequem von zu Hause aus möglich.


Welche Vorraussetzungen gibt es?

Ausser einem Mindestalter von 18 Jahren gibt es keine besonderen Vorraussetzungen, um die Akupunktur an Tieren zu erlernen. Von Vorteil wären bereits praktische Erfahrungen im Umgang mit Tieren.


Was sind die genauen Tätigkeitsfelder bei der Tierakupunktur?

Ein Tierakupunkteur therapiert immer ganzheitlich nach den Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Er stimuliert mittels Akupunkturnadeln oder einem Akupunkturlaser die entsprechenden Punkte an seinen tierischen Patienten. So werden die Selbstheilungskräfte angeregt und das energetische Gleichgewicht im Körper des Tieres wieder hergestellt.


Wie läuft eine Ausbildung genau ab, gibt es Vorschriften die zu beachten sind?

Die Berufsbezeichnung "Tierakupunkteur" ist staatlich nicht anerkannt, wenngleich damit geworben wird. Es gibt keinerlei Vorschriften über Inhalte oder die Dauer einer solchen Ausbildung. Somit könnte praktisch jeder, selbst ohne eine geeignete Ausbildung, diese Dienstleistungen anbieten.
Daher gibt es auch einige "schwarze Schafe" sowohl bei den Schulen, wie ebenso bei Therapeuten, denen es meist lediglich um Quantität und weniger um die Qualität einer Therapie geht.


Die Grundlage für den langfristigen Erfolg als Tierakupunkteur legt man mit der Auswahl einer erstklassigen Ausbildung!
 

  • Ausreichend Praxis am Tier sollte wesentlicher Bestandteil einer Ausbildung sein - reine Fernkurse oder, ein 100-prozentiges Fernstudium sind daher ungeeignet!
  • Einige Schulen / Institute werben damit, dass Ihre Kurse von bestimmten Verbänden / Vereinen anerkannt sind. Das soll zuerst einmal Seriosität vortäuschen und hat zumeist keinerlei Bedeutung, da diese Verbände oft von den Schulen selbst gegründet wurden.


Das Tier-Therapie-Zentrum bietet seinen Studenten eine hochwertige und thematisch sehr umfangreiche Ausbildung in Wochenendkursen oder mit Blockunterricht an. Mit erfahrenen Dozenten sorgen wir für einen Unterricht mit persönlicher Betreuung in kleinen Gruppen zusammen mit einem hohen Praxisanteil - egal ob im Wochenendunterricht, Intensivkursen, Seminare.


Termin für ein persönliches Beratungsgespräch sowie kostenfreien Schnupperunterricht vereinbaren!


Alle Informationen zur Ausbildung, Antworten auf Ihre Fragen unter: www.Tier-Therapie-Zentrum.de

 

 
         
 
Interesse an anderen Kursen ?
Hier finden Sie Informationen zu weiteren Kursen, Seminaren und Studiengängen rund um die alternative Tierheilkunde bzw. Tiernaturheilkunde.

Jetzt gleich ansehen.
 
Therapie- und Behandlungsmethoden
Viel Wissenwertes über die Behandlungsformen in der Tiernaturheilkunde können Sie auf den Seiten von Tierheilkunde-Wissen.de nachlesen - mit Forum!

Hier über Therapiemethoden informieren.
     

© 2006-2020 Tier-Therapie-Zentrum
Tier-Therapie-Zentrum.de | Impressum
Datenschutz